Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_GEH210885/Bauerfeind

Nebenhöhlenentzündung: Wenn das Riechorgan streikt

Mann liegt krank auf Couch und putzt sich mit einem Taschentuch die Nase und auf ihm liegen ein Teppich und mehrere benutzte Taschentücher

Mehr als jeder zehnte Europäer leidet unter einer chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen, Fachbegriff: Sinusitis. Eine Volkskrankheit. Doch was wissen wir eigentlich über diese Hohlräume zwischen Kiefer und Stirn, außer, dass sie uns im verstopften Zustand ziemliche Probleme bereiten?

Mit einem Schnupfen fängt alles an

Die luftgefüllten Nasennebenhöhlen sind innen mit Schleimhäuten ausgekleidet. Sie produzieren ständig Sekret, an dem Fremdkörper und Krankheitserreger hängen bleiben. Kleine Flimmerhärchen transportieren die Mischung nach draußen. Verschließt nun die angeschwollene Schleimhaut während eines Schnupfens den Ausgang, staut sich das Sekret dahinter an. Es bietet den Krankheitserregern, meist Viren, einen idealen Nährboden – der Schnupfen geht in eine Sinusitis über.

Viren einfach wegspülen

In diesem Fall sprechen Ärzte von einer akuten Nasennebenhöhlenentzündung. Diese fühlt sich durch den Druck im Gesicht zwar sehr unangenehm an, verschwindet aber in der Regel problemlos – manchmal jedoch erst nach einigen Wochen. Abschwellende Nasensprays, schleimlösende Mittel und Inhalieren können die Symptome lindern. Zum Vorbeugen eignen sich regelmäßige Nasenduschen. Sie reinigen die Schleimhaut, sodass sich Viren schwerer festsetzen und einen Schnupfen auslösen können. In unserer Apotheke zeigen wir Ihnen gerne, wie diese funktioniert.

Gestörter Ablauf

Eine chronische Sinusitis liegt vor, wenn diese immer wieder und mehrmals im Jahr auftritt. Häufig stecken anatomische Gründe dahinter: Eine schiefe Nasenscheidewand oder kleine Wucherungen, sogenannte Polypen, sorgen dafür, dass die Belüftung gestört ist und Sekret nicht richtig abfließen kann. Dadurch kommt es immer wieder zu Entzündungen. Die Beschwerden sind meist weniger stark ausgeprägt als bei einer akuten Infektion. Entzündungshemmende Nasensprays mit Kortison können helfen, ebenso schleimlösende Medikamente. Reicht das nicht aus, ist möglicherweise eine Operation nötig, die die anatomischen Ursachen korrigiert.

Bildquelle Mike Fouque/stock.adobe.com

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Notdienst-Apotheke finden
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
hat geöffnet
Botendienst
online bestellen
Notdienstapotheke
Jetzt geschlossen

Ihre Apotheke in Hamburg

Roehrendamm Apotheke

Vierlaender Damm 2
20539 Hamburg

Telefon 040/787191

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & online bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 18:00
Dienstag 08:30 - 18:00
Mittwoch 08:30 - 18:00
Donnerstag 08:30 - 18:00
Freitag 08:30 - 18:00
Samstag 08:30 - 12:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden